Persönliches | Gesundheitstraining | Buch | Links | Kontakt



Irmhild Harbach-Dietz

hat 2005 die Erfahrungen von neun Frauen gesammelt, die mit Hilfe alternativer und komplementärer Methoden ihre Krebserkrankung überwunden haben. Sie schildern ihre Auseinandersetzung mit der Erkrankung und die Suche nach ihrem individuellen Heilungsweg. Dabei haben sie erstaunliche Entwicklungen erlebt.

2010, vier Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage hat Irmhild Harbach-Dietz sich wieder mit den Frauen getroffen. Was ist aus ihnen geworden? Was hat ihnen am meisten geholfen? Was haben sie beibehalten?

Einige der porträtierten Frauen haben zusätzlich zur Schulmedizin alternative Methoden angewandt und damit ihre Selbstheilungskräfte gestärkt. Andere verzichteten völlig auf Chemotherapie oder Operation und konzentrierten sich ausschließlich auf eine Kombination alternativer Heilverfahren wie Homöopathie, Misteltherapie oder Traditionelle Chinesische Medizin.

Das Buch dokumentiert eine Vielfalt von Methoden zur Stärkung des Immunsystems und lässt die Frauen nicht allein: es enthält einen umfangreichen Adress- und Informationsteil für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ergänzt wird es durch ein Kapitel zur Bedeutung der Sinngabe für die Krankheitsbewältigung.

ORLANDA Frauenverlag, Berlin
ISBN 978-3-936937-75-6
Preis: 14,90 Euro